Jugendkultur

12/10
Kinder- und Jugendtheater scheint sich grundsätzlich immer für „Frechheiten“ und inszenierte Gefühlsausbrüche zu eignen – Jugend selbst ist dabei die beste Kontroverse. Denn mittlerweile steht sie nicht nur in der Kultur, sondern auch in anderen Bereichen der Gesellschaft als Synonym für absoluten Verdruss. Aus der Jugend-Schreibwerkstatt, die im November im Rahmen des Festivals Youki in Wels stattfand.
12/10
Dass die Eisenbahn viel über die Befindlichkeit des Landes aussagt, offenbart sich hierzulande auf ganz eigentümliche Art und Weise. In Österreich ist der Zug neuerdings sakral, getauft und gekauft. Aus der Jugend-Schreibwerkstatt, die im November im Rahmen des Festivals Youki in Wels stattfand.
12/10
Das große Kaufhaussterben in den Städten und was kommt danach? Während einerseits ein selt­same Blüten treibender Originalitätszwang herrscht, wiederholt sich anderswo das Immergleiche. Aus der Jugend-Schreibwerkstatt, die im November im Rahmen des Festivals Youki in Wels stattfand.
11/09
Anmerkungen zur These „Jugend“ als Auslaufmodell für früh­reife Kinder und ewig jugendliche Erwachsene von Robert Buchschwenter.
11/09
These zur „Jugend“ als Auslaufmodell für frühreife Kinder und ewig jugendliche Erwachsene.
11/09
Media Meeting im Rahmen der YOUKI 11 Internationales Jugend Medien Festival: Der Kultur­wissenschafter Roman Horak und die Autorin und Musikerin Christiane Rösinger diskutieren am 20. November Robert Buchschwenters These vom Verschwinden der Jugend. Hier ein Vorgeschmack auf das umfangreiche Programm des Festivals.
11/08
Die diesjährige Leistungsschau beim „Open MKH!08 – Synchron“ zeitigte einige erstaunliche Ergebnisse in der Schnittmenge von DJing und VJing. Und lässt einige Rückschlüsse auf künftige Jugendkulturarbeit in Wels zu.
Subscribe to Jugendkultur

& Drupal

spotsZ - Kunst.Kultur.Szene.Linz 2006-2014